World Luxury Spa Award

„World Luxury Spa Awards“ in 2 Kategorien  

 

Die Bekanntgabe der „World Luxury Spa Awards“ Gewinner markiert den Höhepunkt der jährlichen weltweiten Suche nach den besten Wellnesshotels. In 2016 fand die Verleihung der renommierten „World Luxury Spa Awards“ am 18. Juni im Schweizerischen Pontresina statt. Bei der feierlichen Gala wurde das 5-Sterne Superior Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe gleich in zwei Kategorien mit einem der begehrten Preise ausgezeichnet: Hoteldirektor Jürgen Wegmann und Spa Manager Sven Huckenbeck durften die Auszeichnung als „Best Luxury Destination Spa“ in Deutschland sowie „Best Spa Manager“ in Europa für das Friedrichsruher Resort entgegennehmen. Spa Manager Sven Huckenbeck, Marna Lourens (Executive Manager), Hoteldirektor Jürgen Wegmann Seit 2007 – bereits zum zehnten Mal – wurden die „World Luxury Spa Awards“ auf internationaler, kontinentaler und nationaler Ebene vergeben. Mehr als 1000 Luxus-Hotels und Resorts aus 150 Ländern bewerben sich in 50 Kategorien um eine Nominierung für diese weltweit anerkannten Publikumspreise. Sie werden zuvor von einer Experten-Jury überprüft und können dann am Online-Voting durch Reiseveranstalter und Gäste teilnehmen. Ausschlaggebende Kriterien für die Nominierung sind ein innovatives Gesamtkonzept, höchste Qualität und Komfort sowie exzellente Serviceleistungen des Hauses. Sven Huckenbeck freut sich sehr über die Auszeichnung zum besten Spa Manager Europas: „Ich bin sehr glücklich über diese hochkarätigen Awards und möchte mich ganz herzlich bei meinem hervorragenden Team bedanken. Diese Leistung kann man nur als Top-Mannschaft mit engagierten, zielstrebigen und langjährigen Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen erreichen“. Seit zweieinhalb Jahren leitet Huckenbeck das Friedrichsruher Spa und ist ebenfalls Mitglied im Strategie-Team des Hotels. Bereits 2014 erhielt er den „European Health & Spa Award“ als bester deutscher Spa-Manager. Ein wesentlicher Fokus des diplomierten Sportwissenschaftlers liegt auf dem von ihm entwickelten „Bio-Balance-Konzept“. Das effektive Behandlungs- und Trainingskonzept zielt auf die Verbesserung der menschlichen Biomechanik und damit verbunden auf die Leistungsoptimierung für berufliche und sportliche Höchstleister. Hoteldirektor Jürgen Wegmann ergänzt „Die zahlreichen Awards, die das Hotel und unsere Mitarbeiter in den letzten Jahren erhalten haben, bestätigen, dass unser Resort mit der 4.400 qm großen Spa- und Bäderwelt eine herausragende Spitzenposition einnimmt und zurecht als bestes Wellnesshotel in Deutschland bezeichnet werden darf. Zudem wird freundlicher und herzlicher Service bei uns groß geschrieben und offensichtlich schätzen dies auch unsere Gäste“.

 

Zurück zur Übersicht