Verwöhnmomente
für die Haut

Die Wellness-Welt im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe zählt seit ihrer Eröffnung 2008 zu den beliebtesten SPAs des Landes. Hier ist der Wirkungsort von Andrea Kern, Leiterin des Bereichs Kosmetik. Im Interview spricht sie über verwöhnende Momente für die Haut, die Kraft des Traubenkerns und darüber, was bei der Hautpflege generell zu beachten ist.

CALMA Liebe Frau Kern, Sie sind Abteilungsleiterin für den Bereich Kosmetik im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe. Was fällt alles in Ihren Aufgabenbereich?

ANDREA KERN Im Grunde alles, was mit Kundenbetreuung und Behandlungen zu tun hat: Behandlungen ausführen, Terminierung der Anwendungen, Kundenbetreuung und Beratung, Dienstplanung der Mitarbeiter, Einkauf der benötigten Ware für unseren Kosmetikbereich, dazu Inventuren und Dekoration der Räumlichkeiten im SPA. Sie sehen: Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich und vielfältig.

CALMA Sie sind seit mehr als 23 Jahren in Friedrichsruhe tätig. Wie haben sich in diesen Jahren die Anforderungen der Gäste an Kosmetik verändert und welche Anwendungen sind besonders beliebt?

ANDREA KERN Die Gäste sind durch die vielen Medien wie Internet so gut informiert, dass der Anspruch an die Behandlungen und an das kompetente Fachwissen der Kosmetikerinnen gestiegen ist. Dieser Herausforderung stellen wir uns gern! Hier bei uns in Friedrichsruhe ist der Fokus auf Wellness ausgerichtet, und sowohl Wohlfühl- als auch Entspannungsmassagen sind sehr beliebt bei den Gästen. Bei unseren Gesichtspflegen bieten wir zwei Bereiche an – Wohlfühlen und Entspannen oder oder Spezialbehandlungen mit Anti-Age-Wirkung:

CALMA Sie sind ja Kosmetikerin und Visagistin. Kommen Ihre Fähigkeiten als Visagistin auch (oft) zum Einsatz, zum Beispiel bei Braut Make-up oder Ähnlichem?

ANDREA KERN Bräute nehmen gern unseren Service im Hause wahr, in Verbindung mit dem Friseur. Auch zu Silvester oder bei besonderen Feierlichkeiten wie Jubiläum, runden Geburtstagen etc. sind Make-ups gefragt.

CALMA Sie wurden mit dem Preis „Best Medical Beauty“ ausgezeichnet. Was genau ist Medical Beauty bzw. Medical Wellness und bieten Sie das in Friedrichsruhe auch an?

ANDREA KERN Lassen Sie mich das so erklären: Medical Wellness ist ein Zusammenspiel von apparativen Behandlungen und wirkungsvollen Pflegeprodukten. Beides erfolgt auf wissenschaftlicher Basis, unterstützt von Hautärzten. Hautidentische Verfahren und Produkte, die den Prozessen und Bausteinen der Haut nachempfunden sind, führen zu bestmöglichen Ergebnissen und höchster Verträglichkeit. Ich arbeite seit 24 Jahren nun mit Reviderm und bin immer wieder begeistert über die Wirkung und Vielfältigkeit dieser Behandlungen. Für jedes Hautbedürfnis gibt es ein individuelles Pflegekonzept.

CALMA Apropos Pflegekonzept. Ich sehe hier überall Produkte von SanVino. Was hat es mit dieser Pflegeserie auf sich?

ANDREA KERN SanVino ist unser ganzheitliches Pflegekonzept für unser Haus. Es hat vor Jahren mit vier Produkten begonnen und ist nunmehr auf 20 Produkte ausgebaut worden. Das Konzept der Nachhaltigkeit und Rohstoffe hier aus der Region ist die Grundlage des Erfolges. Sowohl die Körperanwendungen auf Basis unseres kaltgepressten Traubenkernöls als auch die Gesichtspflegeprodukte mit dem wertvollen Antioxidans aus Oligomeren Proanthocyanidinen, kurz OPC, sind wahre „Power-Helden“.

CALMA Haben Sie noch einen kleinen Tipp für zuhause, zum Beispiel für einen kleinen Frische-Kick für die Haut zwischendurch?

ANDREA KERN Zuhause ist es wichtig, eine Systempflege, bestehend aus Reinigung, Gesichtswasser, Tages- und Nachtpflege sowie Augenpflege, zu verwenden. Je früher man damit beginnt, umso länger lässt sich der Alterungsprozess hinauszögern. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, Feuchtigkeit ist das A & O für die Haut und am Besten in Form von Ampullen, Seren, Gels oder Masken anzuwenden. Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, die Haut gut zu pflegen, da Heizungsluft und Wetterkapriolen die Haut sehr stressen. Auch die Hände dürfen nicht in Vergessenheit geraten! Vor dem Zubettgehen gut eincremen und Baumwollhandschuhe anziehen… super bei ganz rauen Händen. Mein Motto ist pflegen, pflegen, pflegen!